© Andy Dingley, Wiki, https://de.wikipedia.org/wiki/Windkraftanlage#/media/File:Barrow_Offshore_wind_turbines.jpg

Wasser vs. Fels

Kommentare 0
Allgemein

Nachdem wir die letzten Wochen immer im Wechsel am Fels und an der Ostsee verbracht haben, um die Urlaubstage optimal auszunutzen, ist T. nun zum ersten Mal zum Arbeiten auf der Nordsee unterwegs. Von der Küste aus geht’s auf die Anlagen, die draußen in der Nordsee liegen. Mit dem Schiff geht’s los und nach 12 Stunden ist er zurück, nach 14 Tagen zurück nach Hause. Die Aufregung ist noch groß. Alle neu!

Derzeit verbringe ich die nächsten drei Tage kletternderweise auf dem Ith, ein Landschaftsschutz- und Klettergebiet im Weser-Leine-Bergland mit Kalkfelsen, die sich am 25 Kilometer lange Bergrücken aneinanderreihen. Der kleine Ith-Zeltplatz steht sogar im Cool Camping-Führer, wie ich gelesen habe, was ich… naja… irgendwie putzig finde. Nichtsdestotrotz trifft man meistens bekannte Gesichter und hat eine schöne Wiese für vergleichbar wenig Geld und die Felsen natürlich.

Foto 1

Bildcredit: © Andy Dingley, Wikipedia

Schreibe einen Kommentar



*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.